Entgeltordnung
   
Benutzungs- und Entgeltordnung für das Medienzentrums
des Landkreises Spree-Neiße vom 04.07.2007

Der Landkreis Spree-Neiße erlässt auf Grund des § 29 Abs. 2 Nr. 14 der Landkreisordnung für das Land Brandenburg (LkrO) vom 15.10.1993 (GVBl. I S. 433), geändert durch Gesetz vom 22.06.2005 (GVBl I S. 210), die folgende vom Kreistag am 04.07.2007 beschlossene Benutzungs- und Entgeltordnung.

§1
Allgemeine Geschäftsbedingungen

(1) Das Medienzentrum des Landkreises Spree Neiße ist eine Serviceeinrichtung für die Schulen des Landkreises und seiner Verwaltung. Allen schulischen Einrichtungen werden die Medien kostenlos zur Verfügung gestellt. Sie stehen auch für außer-schulische und kulturelle Medienarbeit in der Jugend- und Erwachsenenbildung zur Verfügung. Für Schulen in Trägerschaft des Landkreises erfolgt eine kostenlose Be-reitstellung der Geräte. Den Einrichtungen innerhalb der Verwaltung des Landkreises Spree Neiße werden im Rahmen der Kosten-Leistungsrechnung die Sach- und Mate-rialkosten berechnet.

(2) Privatpersonen, Vereine und Unternehmen können die Dienstleistungen des Medien-zentrums in Ausnahmefällen in Anspruch nehmen. Die Entscheidung trifft der Leiter des Medienzentrum.

(3) Privatpersonen, Vereine und Unternehmen haben Entgelte zu zahlen (siehe Anlage).

(4) Der/Die Benutzer/Innen haftet bei Verlust oder Beschädigung für alle Schäden die an den benutzten Medien oder Geräten entstehen in der Höhe des Wiederbeschaffungs-wertes bzw. Wiederherstellungswertes.

(5) Die Schulen haben bei Verlust oder vorsätzlicher Beschädigung von Medien und Ge-räten direkt aus dem zur Verfügung stehenden Schulbudget die Kosten zu begleichen.

(6) Mit dem Entleihen von Medien und Geräten erkennt der/die Benutzer/In die Benut-zungs- und Entgeltordnung an.
Der Verleih von Medien erfolgt nicht an Privatpersonen.

(7) Die übliche Benutzungsdauer beträgt bei Medien 1 Woche. Bei Geräten wird die Be-nutzungsdauer individuell vereinbart.

§ 2
Spezielle Benutzungsbedingungen

(1) Medien dürfen aus urheberrechtlichen Gründen nur von Benutzern entliehen werden, die diese im Rahmen ihrer Aufgaben in nicht öffentlichen Veranstaltungen innerhalb des Landkreises einsetzen. Für die Einhaltung urheberrechtlicher Auflagen ist der/die Benutzer/In verantwortlich.

(2) Das Medienzentrum des Landkreises Spree Neiße übernimmt Transporte und Trans-portkosten zu den Schulen und zurück, die in regelmäßigen Abständen durch Mit-arbeiter/Innen des Medienzentrums per Pkw mit den vorab bestellten Medien und Geräten beliefert werden.

(3) Die Haftungsbestimmungen sind in § 7 der Satzung festgeschrieben. In den Umgang und die Handhabung der Medien sowie der AV- Gerätetechnik wird der Nutzer ein-gewiesen.

(4) Bei Mediennutzung werden der Name und die Bildungseinrichtung des Nutzers er-fasst.

(5) Bei der Nutzung von AV-Gerätetechnik werdender Name, die Anschrift und die Per-sonalausweisnummer erfasst und durch Unterschrift des Nutzers bestätigt.

§ 3
Überschreitung der Ausleihfrist

(1) Werden die Medien vom Nutzer nicht fristgerecht zurückgegeben, erfolgt umgehend eine schriftliche Erinnerung.

(2) Wird die Ausleihfrist bei der AV-Gerätetechnik überschritten, so wird ein zusätzliches
Entgelt fällig. Dieses Entgelt, welches zuzüglich der in der Anlage genannten Entgelte erhoben wird, ist mit 5,00 EUR pro Tag und Gerät festgelegt.

§ 4
In-Kraft-Treten

Die Entgeltordnung des Medienzentrum des Landkreises Spree-Neiße tritt am 01.08.2007 in Kraft. Gleichzeitig tritt die bisherige Entgeltordnung vom 20.09.2001 außer Kraft.

Bezeichnung der AV-Technik Kosten pro Tag in Euro
Beschallungsanlagen/Tontechnik
1000W mit Bass-Box
50,00
2 x 300 W Bell
30,00
2 x 400 W Yamaha mit Powermixer
30,00
Gitarrenverstärker
20,00
Tragbarer CD-Player mit Verstärker
15,00
Kassettendeck
5,00
DAT-Player
20,00
CD-Player
5,00
8-Kanal-Tonmixer
20,00
6-Kanal-Tonmixer
15,00
4-Kanal-Tonmixer
10,00
Funkmikrofon mit Sender/Empfänger
15,00
XLR Mikrofon
5,00
Mikrofonstativ
2,00
Leinwand
1,00 x 1,00 m
8,00
1,80 x 1,80 m
10,00
3,00 x 3,00 m
25,00
Projektionstechnik
Overhead
10,00
Daten-Video-Beamer 2000Ansilumen
45,00
Daten-Video-Beamer 800 Ansilumen
30,00
Episkop
8,00
16mm-Filmprojektor
20,00
Diaprojektor (manuell)
5,00
Diaprojektor (Automatic/80er Magazin)
15,00
Video/Fototechnik
Digitaler Fotoapparat 6 MPixel
15,00
HDD-Kamera 30 GB
15,00
Mini-DV-Kamera
10,00
Kamerastativ
3,00
TV-Kombigerät (TV incl. Videorecorder)
10,00
TV (38 cm BD)
10,00
Videorekorder VHS
15,00
Hi8/8mm-Recorder
15,00
DVD-Rekorder
25,00
DVD-Player
8,00
Dia-Scanner
15,00

Erstellung von Videokopien (unter Beachtung des Urheberschutzes)

5 min
1,50
15 min
2,00
30 min
2,50
45 min
3,00
60 min
4,00
über 60 min
5,00

Erstellung von DVD Kopien

bis 60 min
5,00
über 60 min
9,00

Digitalisierung von Fotos

pro CD
5,00
Materialkosten pro CD
1,00

Erstellung von Label-Druck

auf DVD-Datenträger pro DVD/CD
2,00

Kopieren von Audioformaten auf CD

pro CD
5,00

Scannen von Dias auf CD

pro Dia
0,25

Verkauf von produzierten Filmen des Medienzentrums Landkreis SPN

DVD bis 60 min
9,90
DVD ab 60 min
14,90

Audio/Videoproduktionskosten für Dritte

Aufnahmezeit
25,00/Std.
Bearbeitungszeit (Schnitt, Grafik, TOn, Bildbearbeitung)
25,00/Std.
Materialkosten - DV-Standard-Tape 120 min
12,00/Std.
Fahrtkosten
lt. § 5 Wegstreckenentschädigung/Bundesreisekosten-gesetz vom 01.09.2005)
0,20 / km

Personalkosten bei Technikbetreuung

10,00/Std.

 

Benutzungs- und Entgeltordnung zum Download